Alnatura Campus Darmstadt
Foto © Henrik Schipper
Alnatura Campus Darmstadt
Foto © Henrik Schipper
Alnatura Campus Darmstadt
Foto © Henrik Schipper
Alnatura Campus Darmstadt
Foto © Henrik Schipper
Alnatura Campus Darmstadt
Foto © Henrik Schipper
LS 990 Alpinweiß
Foto © JUNG

Alnatura Campus

 Zurück zur Projektliste
Standort
Darmstadt, Deutschland
Jahr
2019
Team
haas cook zemmrich

Grünes Symbol für Darmstadt

Das alte Kasernengelände im Südwesten Darmstadts ist nun das neue Zuhause der Marke Alnatura. Der neue, moderne Campus erstreckt sich über insgesamt 55.000 Quadratmeter Fläche und besteht aus Arbeitswelt, Waldorfkindergarten, einem vegetarischen Bio-Restaurant sowie zahlreichen Schul-und Erlebnisgärten.

Das Bürogebäude mit einer Bruttogeschossfläche von 13.500 Quadratmetern ist europaweit das größte Bürogebäude mit einer Außenfassade aus Lehmstampfwänden. Die ökologische Mischung besteht aus Schotter, geschäumten Altglas, Kies, Lehm und zerkleinertem Abbruchmaterial der alten Militärbaracken und wurde mit Heizspiralen versehen, sodass die Wände als Heizung fungieren. Eine große Photovoltaikanlage erzeugt den Strom und ein Erdkanal zieht frische Luft aus dem angrenzenden Wald. Für eine angenehme Temperatur sorgt eine Geothermie-Anlage und eine Wärmepumpe. Das asymmetrische Dach sorgt für Tageslicht auf allen Flächen. Das ökologische Statement des Campus passt zur gesamten Markenausrichtung von Alnatura in Richtung Bio-Produkte, die von Lebensmitteln über Textilien bis hin zu Pflegeprodukten reichen.

Ausgestattet wurde der nachhaltige Campus mit der Elektroinstallation von JUNG im Schalterdesign LS 990 in Alpinweiß und Dark sowie dem intelligenten KNX-System. Über Tastsensoren im Design F 50 lassen sich intuitiv Licht, Jalousie und Temperatur steuern.

Andere Projekte von JUNG

Pushka Apartment
Kiew, Ukraine
Wohnung Theresienstraße
München, Deutschland
Finca in Mallorca
Mallorca, Spanien
Privathaus Talamanca
Ibiza, Spanien
Parler Research House PR39
Stuttgart, Deutschland
James-Simon-Galerie
Berlin, Deutschland