Prada Flagship Store

Architektur:
Herzog & de Meuron Architekten AG, Basel

Prada, ein Label für exklusive italienische Mode, hat sich an Tokios bester Adresse den "flagship store" durch die Architekten Herzog & de Meuron gestalten lassen. Das Glashaus besticht durch seine transparente rautenartige Fassade, die mit ebenen sowie mit nach innen oder nach aussen gebogenen rhombenförmigen Gläsern gefüllt ist. Von jeder Seite des Gebäudes bietet sich durch Raumverschachtelungen ein anderes Bild. Vor dem Gebäude befindet sich ein Platz mit abgeschrägten und begrünten Ebenen welche die Form des Gebäudes architektonisch aufnehmen.